Gesichtsbehaarung –
muss nicht sein.

Bei Männern ist der Bartwuchs normal und erwünscht, denn er kann beim männlichen Geschlecht sehr attraktiv aussehen. Von Frauen wird allerdings gerade im Bereich des Gesichts eine glatte Haut erwartet. Die Natur sorgt aber leider sehr häufig dafür, dass sich auch bei Frauen eine unerwünschte Gesichtsbehaarung, der Damenbart bildet.

Besonders im Gesicht kann es für Frauen sehr belastend sein, wenn sich unerwünschte Haare bilden. Starkes Haarwachstum wird als unästhetisch und unweiblich angesehen und führt oftmals zu ernsthaften psychischen Problemen. Bei vielen Frauen bildet sich Gesichtsbehaarung erst in den Wechseljahren, andere entwickeln die Behaarung bereits in sehr jungen Jahren.

Warum übermäßiger Haarwuchs bei Frauen entsteht ist nicht eindeutig geklärt, aber wie man lästige Haare erfolgreich und vor allem dauerhaft behandelt das wissen wir genau.

Die Entfernung unerwünschter Haare im Gesicht bei Frauen ist eine der häufigsten Anwendungen in den Hairless Skin Instituten, die Behandlungen werden von unseren Skin Experten mit größter Sorgfalt und sehr erfolgreichen Ergebnissen durchgeführt.

Auch Männer entscheiden sich immer öfter für die Bartkorrektur und damit einem stets gepflegten Aussehen. Ärgern Sie sich nicht länger über unerwünschten Haarwuchs, informieren Sie sich, wie bereits viele tausend Kunden über die sanfteste Methode der Entfernung.

Entscheiden Sie sich für mehr Spontanität und ein besseres Lebensgefühl, fühlen Sie sich frei und attraktiver, ganz ohne Rasur.

Termine und Beratung

+352 / 26897333

Erfahrungen & Bewertungen zu Institut Sol sarl anzeigen